Europäisches Zentrum für Sprachwissenschaften

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home EZS-Programmbereiche Grammatikwelten
Grammatikwelten

Die GRAMMATIKWELTEN dokumentieren aktuelle EZS-Projekte zur Untersuchung grammatischer Phänomene im europäischen und typologischen Vergleich.



EZS-Arbeitsgruppe Temporalität

Kurzbeschreibung

Der Programmbereich Untersuchung grammatischer Phänomene im europäischen und typologischen Vergleich befindet sich derzeit in einer Konstituierungsphase. Perspektivisch ist ab März 2012 eine Projektgruppe zur kontrastiven Untersuchung von Temporalität geplant. Dabei soll das Phänomen "Tempus" nicht nur auf Satzebene beschränkt, sondern auch satzübergreifend bzw. diskursorientiert in Fokus gerückt werden. Die Untersuchungen erfolgen mit Hilfe korpus- und computerlinguistischer Methoden sowie auf Basis derzeit aufzubauender Parallelkorpora. Ferner wird eine Zusammenarbeit mit dem Europäischen Parlament vorbereitet.

Weiterlesen...